Cupcake-Parade

Letztes Wochenende habe ich Cupcakes gebacken und dekoriert! :-)

   

Ich hatte sehr viel Spaß. Ein bisschen gestresst war ich aber auch, weil ich mir ganz schön viel vorgenommen und ja auch angekündigt hatte, dass ich die Cupcakes plane. Jetzt hab ich mir vorgenommen, nicht mehr anzukündigen, was ich mache, denn was nützt das schönste Hobby, wenn es einen stresst? ;-)
  
Für den Teig habe ich zwei Sorten ausprobiert, nämlich einmal ganz simplen Schokoladen-Rührteig, und einmal "Red Velvet"-Teig. 
Die Toppings bestehen ebenfalls aus zwei Rezepten: "Normales" Cream-Cheese-Frosting (das ich dann zu Teil eingefärbt habe), und Brombeer-Frosting aus Tiefkühl-Brombeeren.

Die Rezepte und Deko-Ideen stelle ich in den kommenden Posts genauer vor. Hier ist ein kleiner Überblick:

 






Dieser wollte spielen und hat so getan, als wäre er ein Vulkan.

 


 




2 Kommentare:

  1. Steffi.Die sind zauberhaft...die mit dem Bomber-Frosting möchte ich zum Geburtstag..äh wir...
    Rieke

    AntwortenLöschen
  2. Klar, wenn du hier oben bist mach ich euch gerne welche zum Geburtstag! Oder wir backen was zusammen? :-)
    Deine Eulen-Cupcakes waren aber auch super, die haben mir richtig gut gefallen!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!