Blogger-Dinner



Ich möchte euch noch kurz vom Blogger-Dinner berichten, das am 12.10. zum Anlass der Tortenshow in Hamburg stattfand. Jenny aka Muffin Queen hatte alles famos organisiert: Buttons für alle Teilnehmer, so dass man sich schon auf der Tortenshow gegenseitig erkennen konnte. Einen 10%-Rabatt für das gemeinsame Shoppen im KD-Torten-Laden. Und eine Reservierung bei einem Italiener für ein Abendessen in großer Runde.

Obwohl ich ja mindestens einmal im Monat bei KD Torten vorbeischaue, habe ich trotzdem zugeschlagen und mir diese Ball-Form gekauft (klick), um endlich runde Kuchen herstellen zu können. Die Möglichkeiten sind unendlich! :-) Bälle, Planeten, ein Aquarium, die Erdkugel...ausserdem steht noch ein Pinata-Kuchen an, den ich schon lange machen möchte.

Zum Abendessen waren wir im "Prego" in der Lilienstrasse. Dort wurden wir von drei Teilnehmern mit süßen Kleinigkeiten überrascht:


"Bettmümpfeli" = Selbstgemachtes Karamell, eingeflogen aus der Schweiz von Marlene und Ramona.


Und wunderschöne Kekse mit dem Anfangsbuchstaben unserer Namen von Karin.

Im März findet das nächste Torten-Großevent in Hamburg statt: Die "Cake World Germany" - und ich freu mich schon sehr darauf, viele der Bloggerinnen wiederzusehen.


Herzliche Grüße aus der Zuckerwerkstatt!



2 Kommentare:

  1. Das hört sich echt klasse an! Es ist schön zu sehen wie vielseitig deine Stadt ist =)
    Dieses Vornamen-"S" ist auch ein kleines Träumchen, wenn bei jedem soviel Liebe für die kleinen Details investiert wurde muss ich Karin meinen vollen Respekt aussprechen. Vor allem dieser glatte Zuckerguss lässt es wirken wie frisch aus einer Konditorei. Sehr schön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht willst du ja nächstes Jahr mal zur Tortenshow vorbeikommen. :-)

      Löschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!