Die Tortenshow 2013 in Hamburg


Am letzten Wochenende war wieder die "Tortenshow" in der Handwerkskammer Hamburg. Wie im letzten Jahr waren hier Verkaufsstände mit Dekorationsmaterial aufgebaut, es gab Vorträge und viele tolle Torten, die von Profis und Hobbybäckern für den Wettbewerb eingereicht wurden.

Anstatt euch einen Haufen verwackelter Bilder von meiner Handykamera zu zeigen, verweise ich lieber auf die offiziellen Fotos der Torten, die ihr euch hier ansehen könnt: Klick.

Aber das Foto mit der Krake oben musste ich noch einmal hochladen - diese Torte hat umgehauen. Ich kann gar nicht sagen, warum, denn es gab größere, buntere filigranere und spektakulärere Torten. Aber irgendwie hat mich der Oktopus in seinen Bann gezogen und total begeistert. :-) Die Jury hat das wohl ähnlich gesehen, dafür gab es nämlich die Auszeichnung "Gold".

Ich habe den späten Samstag nachmittag für den Besuch gewählt, denn im letzten Jahr war es zur Eröffnung furchtbar voll. Und das stellte sich auch als gute Idee heraus, denn ab 17:00 Uhr konnte man sich ziemlich frei bewegen und alles nach Herzenslust bestaunen.

Insgesamt war ich aber nicht ganz so wahnsinnig begeistert wie im letzten Jahr. Ich glaube, das liegt daran, dass ich inzwischen täglich tolle Torten auf Facebook und anderen Blogs bestaune und viele Designs schon oft gesehen habe. Trotzdem habe ich einen riesen Respekt vor den Teilnehmern! Denn der ganze kreative Prozess, die Fingerspitzenarbeit und die Nerven-Zerreiss-Probe beim Transport solcher Kunstwerke sind eine ganz große Leistung.

Hier ist noch etwas, was ich wunderschön fand:


Die Farbkombination war super elegant und hat mich sehr inspiriert!

Seit der Messe habe ich tausend neue Ideen im Kopf, die ich gerne umsetzen würde. Gestern in der S-Bahn habe ich angefangen, die auf einen großen Briefumschlag zu skizzieren, um nichts zu vergessen... Mal schauen, was ich davon umsetzen kann!


Herzliche Grüße aus der Zuckerwerkstatt! 





2 Kommentare:

  1. Hallo Venda!

    Danke für diesen tollen Bericht. Und vielen Dank für die Blumen. :D
    Vielleicht sieht man ja nächstes Jahr eine Torte von DIR ausgestellt...

    Süße Grüße,
    An

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das wäre was... Vielleicht kommt mir ja die zündende Idee. :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!